Titelfoto groß
Leben

Hessencampus – Haus des lebenslangen Lernens

Der Hessencampus Dreieich "Haus des lebenslangen Lernens" (HLL) ist ein ambitioniertes Bildungsprojekt des Kreises Offenbach: In einer richtungsweisenden und zukunftsorientierten Symbiose aus öffentlich-privaten und staatlich-kommunalen Trägern entstand im Jahr 2009 eine neue Lernwelt der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Auf diesem Campus befinden sich neben der Max-Eyth-Schule auch die private Strothoff International School Rhein-Main und die Schule für Erwachsene (SfE).

Auf dem Gelände finden Sie noch viele weitere Institutionen und private Anbieter:

Gute Perspektiven, gute Verkehrsanbindungen

Vom Bahnhof Buchschlag aus gelangt man via S-Bahn schnell zu den vielen Schulen und Universitäten in Frankfurt, Darmstadt, Mannheim und Mainz.

Informationen über Dreieich mit seinen Ortsteilen und über die Region